Sonnenuntergang - Heilpraxis Christine Häusler; Foto: Fred Häusler

Einladung

Schwimmen sie sich frei.
Ich lade Sie ein in das Meer der Gesundung einzutauchen.
Mein Name ist Christine Häusler, ich wirke als Energietherapeutin, Homöopathin und Malerin in meiner Heilpraxis. Seit mehr als zwanzig Jahren beschäftige ich mich mit dem Thema "Die Gesundung des Menschen“. Die Werkzeuge hierfür stehen in Hülle und Fülle zur Verfügung.
Allerdings gibt es im Meer der Gesundung für jeden einzelnen Menschen seinen eigenen Weg. So einzigartig wie jede Schneeflocke, ist auch jeder Mensch in seiner Struktur einzigartig. Die Therapieformen Energietherapie MINAROSA und die Homöopathie berücksichtigen genau diese Einzigartigkeit.
Gerne würde ich Sie ein Stück Ihres Weges zur Gesundung begleiten bzw. eine Teilstrecke im goldenen Meer der Heilung mit Ihnen gemeinsam in Richtung Gesundung schwimmen.

Lassen Sie Sich auf den folgenden Seiten inspirieren. Wenn Sie spüren, dass einer dieser Wege, oder auch mehrere, ihrem Wesen entspricht, nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.
Telefon 06108 / 1 631 oder christine.haeusler@web.de

Ihre Christine Häusler

Meine Gedanken zur Gesundheit

Gesundheit ist nicht allein die Abwesenheit von Krankheit.
Gesundsein heißt, in der Mitte sein. Wohlbefinden , vor allem Lebensfreude tragen dazu bei. In der tradtionellen chinesischen Medizin spricht man hier vom Ausgleich des Yin und Yang. Die Kunst das Weibliche und Männliche in Einklang zu bringen.
Unsere sieben Hauptenergiezentren, die Chakren, bewegen sich in zuträglicher Kraft und Geschwindigkeit. Ihre Farben, von unten nach oben, rot, orange, gelb, grün- rosa, hellblau, Indigoblau, violett und Gold, die sie für ihr reibungslos drehendes Lebensrad benötigen, stehen zur Verfügung wenn wir uns gesund fühlen.

Ein bewusstes, authentisches Leben führen zu können bedeutet wahres Leben.
Die Lebensenergie bzw. Lebenskraft im Gleichgewicht und in ihrem Fluß, im Einklang mit der Natur und vor allem mit uns selbst, das ist Gesundes SEIN.
Störungen jeglicher Art von Innen oder Außen setzen ein Ungleichgewicht des Energieflusses voraus. Der menschliche Organismus, Körper, Seele und Geist reagiert mit Kompensation, das heißt, er drückt sich in Form einer Krankheit aus um einen Ausgleich zu bewirken. Die Selbstheilungskräfte tun alles um das Schlimmste abzuwenden. Wird der Organismus daran gehindert verdichtet sich die Erkrankung immer mehr.
Um diese Verdichtung aufzulösen ist es notwendig wieder den goldenen Mittelweg zu finden. Das Leben ist Bewegung. Bleiben wir in der fließenden Bewegung zur Mitte hin wird es uns belohnen mit annähernd guter Gesundheit. Die Schöpferkraft in uns selbst ermöglicht unsere Gesundheit. Der Mensch hat die Wahl, seiner eigenen Natur folgend zu leben und das Leben zu genießen, in seiner Fülle die uns allen zur Verfügung steht. Die geistige Kraft bestimmt unseren Zustand.

Der Schlüssel zur Gesundung kann unter anderem die homöopathische und energetische Behandlung sein. Alle Heilverfahren die das Ziel haben die Lebensenergie bzw. Lebenskraft im Fluß und Gleichgewicht zu halten sind wahre Schätze.
Eine Therapieform die auch vorbeugend wirken kann braucht nicht unbedingt manifeste Resultate in Form einer Krankheit. Krankheit ist lediglich ein Symptom oder die Summe der Symptome einer viel tiefer liegenden Ursache. Diese Ursache ist der Kern der angegangen werden sollte. Genau hier setzt die homöopathische, energetische Therapie an.

Der Sinn des Lebens ist das Leben selbst, in Dankbarkeit und in der Liebe liegt der Schlüssel zu einem gesunden und glücklichen Leben.
Der goldene Mittelweg weist den Weg zur Gesundheit, denn alle Extreme können zerstörerisch sein.

So gibt uns das Leben hier auf der Erde die Lektionen die wir brauchen um zu wachsen. Zu ERWACHSEN und unserer Berufung zu folgen.
Das ist Leben. Das ist Gesundheit.